Ausbildung zum Mechaniker für Reifen- und Vulkanisationstechnik mit dem Schwerpunkt Reifen- und Fahrwerktechnik (m/w/d)(857/MechRuV)

Ausbildung zum Mechaniker für Reifen- und Vulkanisationstechnik mit dem Schwerpunkt Reifen- und Fahrwerktechnik (m/w/d)(857/MechRuV)

in Sangerhausen

Mit einer Ausbildung bei Pneuhage könnte Deine Reise in eine berufliche Zukunft beginnen!

Seit über 65 Jahren ist die Pneuhage Unternehmensgruppe ein erfolgreiches Service- und Handelsunternehmen in der Reifen- und Felgenbranche. Deutschlandweit beschäftigen wir mehr als 2.000 Mitarbeiter in rund 160 Niederlassungen und dem zentralen Management. Qualifizierte Aus- und Weiterbildung gehört seit jeher zur Philosophie des Unternehmens – und das mit Erfolg: Inzwischen ist jeder zehnte Mitarbeiter Auszubildender. Für verschiedene Interessensbereiche und Schulabschlüsse bieten wir die passende Ausbildung.

Deine Aufgaben:

Natürlich dreht sich in der Ausbildung viel ums Rad. Angefangen mit der Montage und Demontage von kompletten Rädern und Reifen. Beim Auswuchten wird dafür gesorgt, dass alles rund läuft. Aber auch bei der Frage, welcher Reifen welchen Luftdruck braucht oder wie man mit Reifendruckkontrollsystemen umgeht, wird der Auszubildende bei Pneuhage zum Experten. Auf dem Bremsprüfstand lernt der Auszubildende einen wesentlichen Beitrag zur Sicherheit zu leisten.
Im dritten Ausbildungsjahr erfolgt eine Spezialisierung in der Reifen- und Fahrwerktechnik. Vermittelt werden:

  • Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten am Fahrwerk
  • Instandsetzung von Reifen und Rädern
  • Veränderung der Fahrdynamik.

Dein Profil:

  • Sehr guter Hauptschulabschluss oder guter Realschulabschluss
  • Mindestens befriedigende Noten in den Fächern Mathematik und Physik oder Technik
  • Handwerkliches Geschick
  • Brancheninteresse.

Praktika im handwerklichen Bereich sind von Vorteil.

Wir bieten:

  • ein familiäres Betriebsklima
  • abwechslungsreiche Aufgaben und die Möglichkeit schnell Verantwortung zu übernehmen
  • eine Einführungsveranstaltung zum gegenseitigen Kennenlernen
  • auf Dein Berufsbild zugeschnittene Schulungen und eine gezielte Prüfungsvorbereitung
  • sehr gute Übernahmechancen nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung
  • sowie gute Entwicklungsperspektiven nach der Ausbildung.