Niederlassungsleiter (m/w/d)

Wir suchen für unsere Niederlassung in Besigheim (zwischen Heilbronn und Stuttgart), die wir zum 01.06.2019 neu in das Pneuhage-Vertriebsnetz integrieren werden, einen

Niederlassungsleiter (m/w/d)

Bereits seit über 65 Jahren ist die Pneuhage Unternehmensgruppe ein erfolgreiches inhabergeführtes Service- und Handelsunternehmen in der Reifen- und Felgenbranche. Als Teil der Unternehmensgruppe sind die Pneuhage Reifendienste bundesweit mit über 90 Niederlassungen vertreten und setzen durch Ihre rund 1.000 Mitarbeiter Maßstäbe im Reifen- und Autoservice.

Ihre Aufgaben:

Nach einer gründlichen Einarbeitung übernehmen Sie die ergebnisorientierte Führung der Niederlassung Besigheim (aktuell noch Reifen & Autoservice Zürn GmbH). Sie betreuen Kunden im Innen- und Außendienst, organisieren effiziente Arbeitsabläufe und leben Ihren Mitarbeitern die Begeisterung für den Dienst am Kunden vor. Ihnen ist bewusst, dass Sie optimale Leistungen nur zusammen mit Ihren Mitarbeitern erreichen können und handeln entsprechend. Sie und Ihr Team haben eine gemeinsame Zielvorstellung: "Wir sind eine erfolgreiche Pneuhage-Niederlassung."


Ihr Profil:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene kaufmännische oder handwerklich-technische Berufsausbildung
  • Sie bringen erste Produktkenntnisse im Bereich PKW- und Nutzfahrzeugreifen mit
  • Sie haben Verkaufserfahrung im Innen- und Außendienst
  • idealerweise zeichnen Sie Erfahrungen in der Mitarbeiterführung und die Fähigkeit ein einsatzstarkes Team zu bilden ebenso aus, wie Ihr betriebswirtschaftliches Denken und Handeln
  • Sie sind im Besitz eines Führerscheines der Klasse B.

                                               Klingt ganz nach Ihnen?


Wir bieten:

  • ein familiäres Betriebsklima in einem inhabergeführten Unternehmen
  • eine intensive Einarbeitung
  • umfangreiche Entscheidungs- und Gestaltungsmöglichkeiten
  • eine stetige Weiterbildung durch interne sowie externe Schulungen
  • eine mitarbeiterorientierte Führungsphilosophie
  • leistungsorientierte Vergütung und einen Dienstwagen zur privaten Nutzung.